Anleitungen gesucht
gelha83
Neuling

0
Beiträge: 2
Themen: 1 Registriert seit: Nov 2017
29.11.2017, 22:40 -
#1
Hallo zusammen,

als Neueinsteiger habe ich mich den halben Tag mit der Materie beschäftigt. Anleitungen zur Windows-Software, wie man im Pool schürft und was dazu alles nötig ist, habe ich nirgends gefunden. Hier mal ein Happen mit der bootstrap, auf gcpool so ein kleiner Happen... so kann man ewig auf neue Interessenten warten. Hier fehlt es an Struktur und Übersicht. Falls ich mich irre, sagt es mir und helft mir bitte. Bin bis jetzt eigentlich nur enttäuscht von diesem „System“. Als gelernter Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, bin ich jetzt auch nicht der Ober-DAU. Vielleicht hab ich ja auch nur was übersehen.

In jedem Fall Danke ich schonmal für eure Hilfe.
Elaar
Mitglied

0
Beiträge: 59
Themen: 16 Registriert seit: Jul 2017
30.11.2017, 20:51 -
#2
Entschuldige die späte Antwort!

Erstmal wäre es schön zu wissen mit was für Hardware du Minern möchtest und mit was für einer Leistung?


Vorab: Die meisten Miner verwenden "Antminer" oder der gleichen welche voll automatisiert arbeiten und nur den Stromzähler belasten!
Bei USB Asic Minern ist der Kontroll-aufwand enorm, da ein usb Asics gern mal  aussteigen tut.
GCPOOL
Alter Sack
Admin

0
Beiträge: 37
Themen: 0 Registriert seit: Apr 2017
30.11.2017, 21:03 -
#3
(29.11.2017, 22:40)gelha83 schrieb: Hallo zusammen,

als Neueinsteiger habe ich mich den halben Tag mit der Materie beschäftigt. Anleitungen zur Windows-Software, wie man im Pool schürft und was dazu alles nötig ist, habe ich nirgends gefunden. Hier mal ein Happen mit der bootstrap, auf gcpool so ein kleiner Happen... so kann man ewig auf neue Interessenten warten. Hier fehlt es an Struktur und Übersicht. Falls ich mich irre, sagt es mir und helft mir bitte. Bin bis jetzt eigentlich nur enttäuscht von diesem „System“. Als gelernter Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, bin ich jetzt auch nicht der Ober-DAU. Vielleicht hab ich ja auch nur was übersehen.

In jedem Fall Danke ich schonmal für eure Hilfe.

Moins ,

nun , als Fachinformatiker sollte es normalerweise bekannt sein das man sich eine FAQ durchlesen, eine Google Suche bemühen und ein wenig Eigeninitiative walten lassen sollte um ans Ziel zu kommen .

Das man von heute auf morgen nicht der SuperNerd dadurch wird und man alles sofort griffbereit hat sollte eigentlich klar sein , denn wozu braucht man dann noch gelernte Fachinformatiker .

Ok, zurück zum Thema :
eigentlich ist alles was Du benötigst hier im Forum und auch mit 2 Klicks bei Google zu finden.

nur das lesen kann Dir keiner abnehmen .

aber ich machs mal für die Daus die nicht im HAUPT Forum ein wenig runterscrollen können :-)
(natürlich eine Maus mit Scrollfunktion sollte vorhanden sein , ups gibts ja schon seit den späten 80igern )

jaja ich hör ja schon auf sarkastisch zu sein !

Klick mich hier :
https://forum.deutsche-emark.de/showthread.php?tid=203

Anleitung gabs schon seit 2014 , ergo ein wenig alt aber immer noch genau das was man braucht


Gruss Glen
dirk4gold
Neuling

0
Beiträge: 18
Themen: 4 Registriert seit: Jun 2017
30.11.2017, 22:05 -
#4
Moin!
Sag mal Glen, sind hier gerade die Pferde mit dir durchgegangen?
Du kannst doch nicht ernsthaft einen Neueinsteiger dermaßen abbügeln,
zumal ich die Kritik von gelha83 ja durchaus nachvollziehen kann.

Auch wenn das vielleicht nur "humorvoll" gemeint war, kann man das auch schnell in den falschen Hals kriegen.



Also ich persönlich freu mich über jeden neuen User hier, der die eMark unterstützt und weiter voranbringt.
Also nochmal herzlich willkommen gelha83!
GCPOOL
Alter Sack
Admin

0
Beiträge: 37
Themen: 0 Registriert seit: Apr 2017
30.11.2017, 22:22 -
#5
Hi ,

nun , abbügeln wie Du es nennst kann man mit zweierlei Mass messen.

Richtig ist das ich hier ein wenig überspitzt ( aber immer mit Humor ) die Frage beantwortet habe .
Ist es denn in der heutigen Zeit einfach nicht möglich mal SELBST ein wenig seinen Kopf zu bemühen und als "gelernter Fachinformatiker " ( was juckt es mich wer hier wo welche berufliche Stellung hat ?? ) gehe ich doch davon aus das diese Vorgehensweise eigentlich klar sein sollte .

Wenn der erste Post (und der ist gelinde gesagt vollkommen hingerotzt , keine Absätze/Formatierung , alles hintereinanderweg =unleserlich ) besagt das man sich einen halben Tag bemüht hat etwas zu erfahren und dann nicht das richtige SOFORT findet kam als Antwort :

Zitat :
Bin bis jetzt eigentlich nur enttäuscht von diesem „System“
und
Anleitungen zur Windows-Software, wie man im Pool schürft und was dazu alles nötig ist, habe ich nirgends gefunden. Hier mal ein Happen mit der bootstrap, auf gcpool so ein kleiner Happen... so kann man ewig auf neue Interessenten warten

konnte ich nicht anders als einfach mal ein wenig den BOFH ( ein Fachinformatiker kennt diesen Begriff wenn er sich auskennt ) raushängen zu lassen


Eigentlich nix dramatisches als zu sagen : Mensch les doch erst einfach ....

In der heutigen Zeit hat keiner mehr Bock irgendwas selbst zu machen und verlangt : LOS , ICH WILLS SOFORT WISSEN

Kein Wunder das in den letzten Jahren die Tugenden den Bach runtergehen



und JA , abgebügelt .so what . Sind doch nur Buchstaben auf dem Monitor . Scheinbar hat sich Deutschland so dermassen verändert das man sich heute über alles den Kopf machen muss um bloss keinen davor zu stossen Smile

Also , nochmals herzlich willkommen im Forum


Gruss Glen

PS: noe , keinerlei Stress oder Frust bei mir .
gelha83
Neuling

0
Beiträge: 2
Themen: 1 Registriert seit: Nov 2017
01.12.2017, 07:22 -
#6
Wenn man hier als Neuling so blöd behandelt wird, dann schau ich mich lieber woanders um.

Du kannst mir schon glauben, dass ich Google benutzen kann und auch die Hilfe-Seiten gelesen habe, sofern es welche gab.
Es ist alles in allem sehr, sehr dünn, wenn man mal was findet. Deshalb habe ich nach weiteren Anleitungen gefragt.
Es kam nicht ein einziger Link mit irgendwelchen Hilfestellungen, nur dummes Blabla.

Wieso soll jemand jedesmal das Auto neu erfinden müssen, um ans Ziel zu kommen? Ich wollte nur ein paar Bits durch die CPU jagen
und kein Studium beginnen.

Das war es auch schon wieder von mir. Wünsche dir in deiner kleinen Welt der Kryptowährung DEM trotzdem alles Gute.
Fyuri
Admin
Admin

2
Beiträge: 185
Themen: 18 Registriert seit: Nov 2013
01.12.2017, 11:15 -
#7
OK, nur mal als Gedankenspiel:
Findet man Antworten auf diese Fragen bei anderen Coins leichter?
Wenn ja, was hindert einen daran Bitcoin oder Dogecoin durch eMark zu ersetzen?
Wenn nein, ist es warscheinlich besser, nicht mit Cryptos zu experimentieren. Da kann man dann schnell ne Menge Geld verlieren.
xBlackEye
Admin
Admin

0
Beiträge: 110

DEM Adresse Facebook Twitter YouTube Themen: 18 Registriert seit: Feb 2016
01.12.2017, 16:17 -
#8
Heey gelha83,

das Forum "Tutorials für die DEM" wurde von mir erstellt, dort werden nur Tutorials/Anleitungen für die DEM hineingeschrieben Zunge

Zu deiner Verteidigung, ja du kannst die Themen natürlich gar nicht finden, weil du auch keinerlei Berechtigung dazu hast diese zusehen!
Es tut mir furchtbar leid, aber da ist mir wohl ein Fehler passiert der mir nicht aufgefallen ist, das Archiv konnte von Usern nicht eingesehen werden!
Also alles meine Schuld, habe den Fehler nun korrigiert und entschuldige mich bei allen beteiligten..

Mit besten Grüßen