QR Codes
ResidentMikeGER
Neuling

0
Beiträge: 37
Themen: 5 Registriert seit: May 2017
29.05.2017, 15:36 -
#1
Hi,

Ich hatte ja schonmal den Vorschlag mit Plakaten gemacht und Poster. Im Forum kam ja dann auch die Idee der Sticker dazu und dann ging es in Richtung QR Code welches auf diese Dinge könnte. Jedenfalls damit das Thema QR Code ihr eigenen Bereich hat, gibt es nun den Bereich QR Codes. Hier könnt ihr Vorschläge schicken und Beispiel QR Codes. Anbei noch die Frage kennt sich einer aus mit der Codierung der QR Codes?

Hier mal das erste Beispiel Bild. Funktioniert nicht, ihr werdet auf die Seite gelangen mit welchem er gemacht wurde, aber einfach mal wegen dem Design.
Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.05.2017, 15:40 von ResidentMikeGER.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
coreyou
Mitglied

0
Beiträge: 81
Themen: 10 Registriert seit: Apr 2017
29.05.2017, 15:40 -
#2
Ja auskennen tu ich mich dazu.
Was ist deine Frage zu einem QR Code?

Auf Werbeflyer und überall wo es sinn macht kann man sich ja ein Link als QR Code darauf drucken.


Gesendet von meinem LG-K500n mit Tapatalk
ResidentMikeGER
Neuling

0
Beiträge: 37
Themen: 5 Registriert seit: May 2017
29.05.2017, 15:44 -
#3
Ja klar den Link zur Seite wollte ich als QR Code. Frage habe ich speziell noch keine nur falls es darum geht, dass wir evtl mal einen selber erstellen, ob dann evtl jemand schon etwas Ahnung hat, denn die meisten Seiten die nicht nur standart QR Codes mit einem kleinen Logo in der Mitte anbieten wollen Geld dafür, was auch verständlich ist. Dennoch manchmal etwas teuer und vorallem oftmals monatliche kosten das finde ich natürlich blöd. Lieber einmal bezahlt für einen QR Code und fertig und wenn man nen neuen will nochmal zahlen.
Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.05.2017, 15:45 von ResidentMikeGER.
xBlackEye
Admin
Admin

0
Beiträge: 110

DEM Adresse Facebook Twitter YouTube Themen: 18 Registriert seit: Feb 2016
29.05.2017, 15:50 -
#4
Ich hab mich auch mal an einen QR Code gewagt.

   

Das wäre meine Adresse mit dem DEM Logo.
Habs auch mal mit der Farbe "#E8BE74" versucht, aber das erkennt zumindest mein Smartphone nicht.
ResidentMikeGER
Neuling

0
Beiträge: 37
Themen: 5 Registriert seit: May 2017
29.05.2017, 15:59 -
#5
Lol so sah meiner aus den ich versucht hatte dir privat zu schicken. Diese QR Codes so wie du ihn geschickt hast sind kostenlos. Hatte auch einen wo in der Mitte die Dots dann extra für das Logo auch weg waren, also quasi ein kleiner Raum für das Logo. Bei dir gehen die Dots ja hinter dem Logo weiter. Jedenfalls kann man da einiges ändern man kann die Eyes(die Kasten in den 3 Ecken) Färben und zwar auch so, dass jedes Eye ne andere Farbe hat. Ich hatte mal eins mit schwarz rot gelb. Sah zwar auch ok aus aber da finde ich das oben halt noch besser. Man kann auch die Formen ändern, wie man auf dem Bild oben sehen kann. Das Bild von mir soll im Übrigen auch ein QR Code der Generation 2. Wer nicht weiß was die Generationen zu bedeuten haben:

Mit dem Bild versteht man es eigentlich gleich.

[Bild: qr-code-generations-730x269.png]

Auf dem Bild ist auch Generation 3 zu sehen, da bin ich mir aber nicht sicher ob sowas kommen wird, aber Generation 2 gibts aufjedenfall.
Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.05.2017, 16:07 von ResidentMikeGER.
coreyou
Mitglied

0
Beiträge: 81
Themen: 10 Registriert seit: Apr 2017
29.05.2017, 16:59 -
#6
Wenn Interesse daran besteht würd ich eine eMark Karte mit RFID Technik designen, inkl Code.
Diese könnte man dann mit eMark Laden und damit Werben.

Naja meine Spendenaktion auf emark.space läuft eigentlich gar nicht. Da sieht man das Interesse daran eMark groß raus zu bringen.
Da könnt man dann solche Ausgaben davon bezahlen

Gesendet von meinem LG-K500n mit Tapatalk
Dyal
Mitglied

0
Beiträge: 64
Themen: 4 Registriert seit: Apr 2017
29.05.2017, 17:21 -
#7
Die QR-Codes sehen gut aus, denke einfache QR-Codes tun es für den Anfang auch.
Der emark.space Blog kennt soweit ich das beurteilen kann sogut wie niemand....
Eventuell sollte die Spendenaktion auf der Hauptseite sowie den Foren beworben werden, dann kommt auch mehr rein.
Jeder der aktuell auf den Pools arbeitet und mit eMark handelt dürfte ein großes Interesse daran haben die eMark wachsen zu sehen.
coreyou
Mitglied

0
Beiträge: 81
Themen: 10 Registriert seit: Apr 2017
29.05.2017, 17:27 -
#8
Das war die Intention davon, ich hab allen Adressen aus den Top100 des Blockexplorer ein Summe überwiesen die dem Empfänger auffallen sollte. Mit Kommentar zur Spendenaktion. Es laufen noch verfeinerungen zur Homepage wo dann auch die Verlinkung der Mainpage geben soll. Wenn das durch ist, kann man in größeren Kreis damit Werben.


Gesendet von meinem LG-K500n mit Tapatalk
ResidentMikeGER
Neuling

0
Beiträge: 37
Themen: 5 Registriert seit: May 2017
29.05.2017, 21:46 -
#9
Also zur RFID Idee. Ja kann man machen aber glaube eher das ist was für später wenn die eMark etwas bekannter ist. Oder wie hattest du dir die Werbung vorgestellt mit RFID je nach dem ist es auch früher schon besser. Es ist aufjedenfall gut die Möglichkeit zu haben.

Dann kurz zu den Foren Bereichen die ich erstellt hatte, also hier QR Code und das mit den Postern. Das will ich noch nicht jetzt sofort umgesetzt haben ich denke nur wenn die eMark soweit ausgereift ist, dann sollte man auch mal Werbung machen. Ich finde man sollte erstmal die ofennen Sachen abschließen und die Projekte umsetzten. Ich denke aufjedenfall ein Apple und Android sollte fertiggestellt sein und die Möglichkeit DEM mit Euro zu kaufen. Denn wenn das letztere nicht möglich ist werden wir nicht so Viele(Leute die noch kein Bitcoin oder andere Kryptocoins Wallet haben oder neu in Sachen Kryptocoin sind) überzeugen können. Ich denke wenn dies möglich ist und ich meine jetzt nicht über Fragen im Forum, sondern im Stile von bitcoin.de. Ich weiß das hatte ich schon gesagt und es gab bedenken wegen dem rechtlichen, aber es ist ja anscheinend möglich. Man muss das halt aus der Sicht der noch nicht Überzeugten sehen. Die sehen die tolle Hauptseite von DEM und dann stehen da Dinge wie "SCHNELL UND ANONYM" und "ZUKUNFTSSICHER" und dann könnte die Interesse der Leute auch geweckt werden. Aber dann könnten sie wieder abspringen, wenn sie sehen, wie der DEM Kauf noch nicht ganz optimiert ist und eben die Tatsache, dass man nicht wirklich unterwegs damit zahlen kann. Das ist halt im Moment noch weniger zukunftssicher, aber ich weiß dass an mobilen Wallets ja gearbeitet wird. Das heißt den Punkt kann man mal Nebensache lassen. Ein Punkt was die DEM halt sein sollte ist "einfach". Die Leute haben keine Lust sich groß mit etwas zu beschäftigen, wenn sie nicht grad interesse daran haben. Es muss einfach zu bedienen sein, so dass man am besten keine Anleitung braucht. Es sollte einfach zu verstehen sein wie die DEM funktioniert und es solte auch einfach sein an DEM ran zu kommen und eben später auch einfach sein etwas damit zu kaufen.

Ich habe ein IPhone und zwar nicht damit ich nen Apfel auf dem Handy habe oder ein teueres Handy habe (jedenfalls nicht nur). Sondern weil ich es einfach sofort verstanden habe man hat das Ding in der Hand und es sieht einem gleich irgendwie vertraut aus. Selbst wenn man noch nicht Ahnung hat was man alles damit machen kann, kann man es bedienen. Bei Android hatte ich den Einstieg eher schwerer. Und Blackbarry war einfach nur kacke.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine und was ich damit sagen wollte. Das sollte in keinsterweise eine Kritik sein oder sowas. Also falls sich doch einer angegriffen fühlen sollte, dann tu es nicht, denn es gibt keinen Grund dazu.

Dann zu dem Punkt emark.space. Punkte warum die Seite wenig besucht ist.
1 wenig Werbung. Ich habe nur durch das Forum davon gehört.
2 man findet sie nicht schnell. Wenn du in Google deutsche emark eingibst kommt die Seite nicht auf der ersten Seite.
und
3 (mein Hauptgrund) Ich komm nicht drauf. habe es letzte Woche schon probiert. Dachte evtl down weil Neuerungen dazu kommen oder irgendwas geupdatet wird. Habe es dann heute neu probiert weil du emark.space erwähnt hast und mir eingefallen ist stimmt da war ja noch was, aber geht immer noch nicht. Die Seite läd nicht. Es ist kein Timeout oder so sondern es passiert einfach nichts.

Spenden Aktionen würde ich evtl erst später machen außer es sind spenden zu wichtigen Projekten wie das mobile Wallet oder einfacher DEM Kauf(ich nenns einfach mal so), aber für so Dinge wie Werbung und co würde ich erst anfangen wenn der Rest abgeschlossen ist. Aber ich denke das ist kein wunder, dass da keine spenden rein kommen. So bekannt ist die DEM nun noch nicht in Deutschland. Ich für meinen Teil habe noch nie irgendwoe jemand über DEM reden hören, wenn dann mal über Bitcoin oder sogar Dogecoin. Aber das wird sich ja noch änder Zwinker evtl ist es ja irgendwann in jeder Munde. Da ich die Spende nicht sehen kann, weil ich nicht auf die Seite komme, frag ich mal hier für was wird gesammelt? 

Ich hoffe die meisten meiner Sätze geben Sinn. Habe nicht nochmal alles durchgelesen und hab beim schreiben nicht immer komplett mitgedacht aka Brain afk. Falls es also Fragen geben sollte raus damit.

LG Mike

die gute Tante Edit: Falls es für dich wichtig ist wegen irgendwelchen Fehlerbehebungen der Seite. Ich benutze Firefox in der aktuellsten Version. Falls du noch mehr Infos brauchst Frag nach was du brauchst.
Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.05.2017, 21:49 von ResidentMikeGER.
coreyou
Mitglied

0
Beiträge: 81
Themen: 10 Registriert seit: Apr 2017
30.05.2017, 07:50 -
#10
Hey Mike,

Danke für die konstruktive Kritik, diese ist wichtig und sehr gutes Feedback.

Wieso emark.space nicht erreichbar ist versteh ich noch nicht.
Ich benutze alle 3 Typische Browser auf neusten Stand.
Wir werden forschen.

Vielen dank

Gesendet von meinem LG-K500n mit Tapatalk