Bithash.de - eMark Pool - Keine Gebühren
xBlackEye
Admin
Admin

2
Beiträge: 88 Themen: 15 Registriert seit: Feb 2016
30.07.2017, 13:32 -
#51
(30.07.2017, 11:37)at3tb schrieb: Was für einen Pool könte ich sonst noch wählen für einen Kleinen 10GHs Miner ?

Deutsche eMark - Mining Pools
at3tb
Neuling

0
Beiträge: 13 Themen: 0 Registriert seit: Aug 2015
30.07.2017, 13:34 -
#52
(30.07.2017, 13:32)xBlackEye schrieb:
(30.07.2017, 11:37)at3tb schrieb: Was für einen Pool könte ich sonst noch wählen für einen Kleinen 10GHs Miner ?

Deutsche eMark - Mining Pools

Danke habe ich überflogen !

Aber mit meinen Kleinen U1 auf nen Pool mit Div von 512 aufwärts geht nix gescheites !

mfg
Elaar
Neuling

0
Beiträge: 47 Themen: 13 Registriert seit: Jul 2017
30.07.2017, 13:56 -
#53
Wie geschrieben kannst du die kleinen Miner generell vergessen, auch wenn sie kaum strom verbrauchen ist die stom/gh rate einfach zu gering!
Neben dem Miner musst du entweder einen Pi oder Pc noch betreiben was die sache ja noch unwirtschaftlicher macht...

 eventuell wirst du auf andere Hardware umsteigen müssen...
Elaar
Neuling

0
Beiträge: 47 Themen: 13 Registriert seit: Jul 2017
06.08.2017, 08:59 -
#54
Also Bithash.de scheint down zu sein...
Dyal
Mitglied

3
Beiträge: 57 Themen: 3 Registriert seit: Apr 2017
10.08.2017, 07:47 -
#55
Soo nach langem hin und her mit meinem Provider...
Mein Provider hat den Server gesperrt da er anscheinend "ungewöhnlichen Traffic" festgestellt hat.
Das heißt dass ich einen Anbieter finden muss welcher mit dem Traffis eines eMark Pools keine Probleme hat.
Solange wird der Pool nicht mehr verfügbar sein, die letzten Blöcke wurden allerdings alle ausbezahlt (Siehe Blockchain) Provider
Elaar
Neuling

0
Beiträge: 47 Themen: 13 Registriert seit: Jul 2017
10.08.2017, 10:38 -
#56
Definiere mal bitte ungewöhnlich viel Traffic und was für eine Maschine benötigt würde. Eventuell könnte man eine zusammenarbeit ins Auge fassen.
vlt dann via PN Zwinker
Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.08.2017, 10:39 von Elaar.