Öffentlichkeitsarbeit für eMark
coreyou
Mitglied

0
Beiträge: 81
Themen: 10 Registriert seit: Apr 2017
18.05.2017, 08:11 -
#31
@Dyal
Meine letzte Information war das die uns auf die Liste der als nächsten Coin die aufgenommen werden

Gesendet von meinem LG-K500n mit Tapatalk
Fyuri
Admin
Admin

2
Beiträge: 185
Themen: 18 Registriert seit: Nov 2013
18.05.2017, 08:40 -
#32
Ja, das war letzte Woche. Am Wochenende hat mir ein anderer Typ von Litebit geschrieben, daß sie zur Zeit keine neuen Coins listen. Also, ich bin noch in Verhandlung mit denen. Deshalb habe ich die Spendenkampange auch noch nicht eröffnet. Erst wenn alles sicher ist, möchte ich anfangen das Geld einzusammeln.
Fyuri
ResidentMikeGER
Neuling

0
Beiträge: 37
Themen: 5 Registriert seit: May 2017
19.05.2017, 07:55 -
#33
Falls das nicht klappt. Könnten wir dann nicht auf der Seite DEM für EUR verkaufen? Einen Escrow Service ist ja auch vorhanden von Rumhocker. In Suche oder biete Forum sieht man ja auch ab und zu Angebote aber ich meinte eher eine Extra Seite wo die Angebote übersichtlicher sind und auf der man selbst Angebote erstellen kann, wie z.B. bitcoin.de. Solch ein Service wäre aufjedenfall von Vorteil, da nicht jeder, der DEM haben möchte auch ein bitcoin Wallet mit Bitcoin hat. Im Moment ist es ja so, dass man für DEM 2 Wallets braucht wenn man welche kaufen möchte, wenn ich das richtig sehe und das ist halt etwas umständlich und eher etwas abschreckend für Neulinge, welche noch nicht fest entschlossen sind DEM zu kaufen(außer es bietet hier einer was im Forum).
coreyou
Mitglied

0
Beiträge: 81
Themen: 10 Registriert seit: Apr 2017
19.05.2017, 08:07 -
#34
Tolle Idee nur ist das Rechtlich in unserem guten Deutschland nicht so einfach. Außer du weißt konkret wie wir das Umsetzen können.

Gesendet von meinem LG-K500n mit Tapatalk
ResidentMikeGER
Neuling

0
Beiträge: 37
Themen: 5 Registriert seit: May 2017
19.05.2017, 08:24 -
#35
Rechtlich weiß ich leider nicht Bescheid. Allerdings kann es ja bitcoin.de auch. Was spricht eigentlich dagegen, also rechtlich?
coreyou
Mitglied

0
Beiträge: 81
Themen: 10 Registriert seit: Apr 2017
19.05.2017, 08:36 -
#36
Geldwäschegesetze....

Ich hab z.b. gerade was in einer Anfrage zum Genehmigen bei der bafin. Man o man stellt sich das als ein staats und Rechtsakt raus.



Gesendet von meinem LG-K500n mit Tapatalk
ResidentMikeGER
Neuling

0
Beiträge: 37
Themen: 5 Registriert seit: May 2017
19.05.2017, 09:35 -
#37
Dann dürfte aber bitcoin.de auch nicht legal sein oder?
Dyal
Mitglied

0
Beiträge: 64
Themen: 4 Registriert seit: Apr 2017
19.05.2017, 09:46 -
#38
bitcoin.de ist legal, warum kann ich allerdings nicht sagen.
Wer will kann sich ja mal die AGBs durchlesen.... https://www.bitcoin.de/de/agb
coreyou
Mitglied

0
Beiträge: 81
Themen: 10 Registriert seit: Apr 2017
19.05.2017, 09:55 -
#39
Kennt jemand jemanden im Ausland mit Server usw. ?

Gesendet von meinem LG-K500n mit Tapatalk
Invictus
Neuling

0
Beiträge: 15
Themen: 2 Registriert seit: May 2017
20.05.2017, 12:15 -
#40
Es würde alles sehr erleichtern der Kauf direkt auf der Seite hier...
Ich weiß nicht NLG macht es doch auch?

Wie schon mal gesagt verkauf ist machbar wen was anderes im Vordergrund steht zb.

Verkauf von der Wallet mit Roadmap plus Summe X an DEM (BITTE KEINE SCHULUNGSPAKETE ^^)
A) Direkt auf der Startseite
B) In den Kleinanzeigen is halt wieder versteckt im ersten Moment


So könnte man das ganze umgehen wurde schon oft so gemacht selbst bei Ebay früher zb Verkaufe Bleistift und geb on Top noch nen Ed Hardy t-shirt dazu oder
Fussballtickets wurden so verkauft obwohl es nicht erlaubt ist bzw war zu dem Zeitpunkt.

Es erleichtert die Sache unglaublich wen die Leute nicht auf diesen beiden komischen Börsen kaufen müssen nichts für ungut nicht das ich wieder falsch verstanden werde
aber teilweise warte ich 12 Std bis die Coins in meinem Wallet gutgeschrieben werden.


Selbst ein Aufschlag bei An und Verkauf würden die Leute hinnehmen es fallen ja schließlich auch Gebühren an

Die Frage ist für mich eig nur woher kommen die Coins die verkauft werden