Blockchain schneller mit der bootstrap.dat aufbauen
xBlackEye
Admin
Admin

0
Beiträge: 110

DEM Adresse Facebook Twitter YouTube Themen: 18 Registriert seit: Feb 2016
17.11.2016, 10:38 -
#1
Heey,

mit der bootstrap.dat kann die eMark Blockchain schneller aufgebaut werden, dafür einfach die .rar Archive downloaden, diese entpacken und in den eMark Ordner verschieben (wo auch die wallet.dat liegt).
Wenn nun die eMark gestartet wird, findet der Client automatisch die Datei und baut die Datenbank auf.

Diese bootstrap.dat wurde am 01.11.2017 erstellt und geht bis Block 1495042.
bootstrap_01-11-2017_14-14-56_1495042.part1.rar - Zippyshare
bootstrap_01-11-2017_14-14-56_1495042.part2.rar - Zippyshare
bootstrap_01-11-2017_14-14-56_1495042.part3.rar - Zippyshare

bootstrap_01-11-2017_14-14-56_1495042.zip - Dropbox



(14.09.2017, 04:59)Hui schrieb: Man kann es es noch weiter beschleunigen, indem man im Arbeitsverzeichnis, wo auch die wallet.dat ist, eine zusätzliche Datei anlegt mit dem Namen

eMark.conf und dem Inhalt

Code:
-dbcache=1000


Das hat zur Folge, dass 1 GB Speicher reserviert wird (Ohne diese Datei oder den Parameter werden nur 25 MB verwendet)
Das Aufbauen / Verifizieren geht dann in weniger als 2 Stunden.

Wenn die bootstrap.dat im selben Verzeihnis liegt, findet das Programm sie auch selbst (wie vorher richtig beschrieben) und braucht den Parameter -loadblock nicht.
Wie gesagt, wenn im Wallet unten links "importig blocks" steht, funktioniert es, wie es soll.

Nachdem alles syncronisiert ist, können bootstrap.dat und eMark.conf wieder gelöscht werden.




Nachrichten in diesem Thema
Blockchain schneller mit der bootstrap.dat aufbauen - von xBlackEye - 17.11.2016, 10:38